300
20 Jahre Lions Club Erfurt Amplonius

20 Jahre Lions Club Erfurt Amplonius

20 Jahre "We serve" – Lions Club Erfurt Amplonius – Festveranstaltung im Collegium maius
Bürgerschaftliches Engagement in Erfurt

Erfurt. Am 27. Mai 2016 fand um 18:00 Uhr die Festveranstaltung „20 Jahre Lions Club Amplonius Erfurt“ im Collegium maius, dem Hauptgebäude der Alten Universität in Erfurt statt.

Weiterlesen

ADVENT IM MUSEUM

ADVENT IM MUSEUM

Wir laden Sie herzlich ein zum "Advent im Museum" mit dem LIONS CLUB ERFURT AMPLONIUS am 10. Dezember 2016 im Stadtmuseum Erfurt.

Weiterlesen

Faksimile-Drucke aus der Bibliotheca Amploniana

Faksimile-Drucke aus der Bibliotheca Amploniana

Ein Projekt des LIONS-Clubs Amplonius
Vier thematische Mappenwerke, gedruckt in höchster Annäherung an die Originale, ein "Muss" für Bibliophile und Bibliotheken, Juristen und Mediziner, Theologen und Philosophen. Die vorliegende Erstveröffentlichung im Originalformat eignet sich jedoch auch hervorragend zur anspruchsvollen Präsentation in Wohn- und Beratungsräumen, Büros und Wartezimmern.
Erfurt - Die älteste und jüngste Universität Deutschlands

Erfurt - Die älteste und jüngste Universität Deutschlands

Die Universitätsgesellschaft Erfurt e.V. veröffentlichte eine Broschüre zur Geschichte der Universität Erfurt.
Gedruckt wurde diese mit freundlicher Unterstützung des Thüringer Justizministerium und des Lions Club Erfurt Amplonius.

Broschüre online anschauen

Der LIONS-Club Amplonius unterstützt den Perspektiv e.V. in Erfurt

Perspektiv e.V.PERSPEKTIV e.V. ist ein freier Träger der Jugendhilfe und existiert seit dem Jahr 1991, damals unter dem alten Namen Mädchenprojekt Erfurt e.V. Ziel war die Schaffung von Frei- und Schutzräumen für Mädchen und junge Frauen.

www.perspektiv-erfurt.de


¬ Jetzt aktiv werden

20 Apr 2018

Große Überraschung für Erfurter Persönlichkeit

Frank Siegmund und Udo Schwieren in Altenburg Frank Siegmund und Udo Schwieren in Altenburg

Immobilienkaufmann Udo Schwieren erhält internationale Lions-Auszeichnung


Altenburg/Erfurt. Auf der Distriktkonferenz des Service-Clubs „Lions“ wurde der Erfurter Immobilienkaufmann Udo Schwieren mit der internationalen Auszeichnung „Melvin Jones Fellow“ (MJF) geehrt. Der Preis ist die höchste Anerkennung, die ein deutsches Lions-Mitglied überhaupt bekommen kann. Die Tafel mit der Medaille überreichte der Distrikt-Governor Frank Siegmund kürzlich in Altenburg.


Der MJF wird an Persönlichkeiten verliehen, die sich durch besondere Leistungen um die sozialen Ziele der Stiftung verdient gemacht haben. Past-Präsident Udo Schwieren ahnte nichts von seiner Ehrung und war sichtlich überrascht.

„Als treusorgendes Mitglied und Sekretär im Lions Club Amplonius ist Udo Schwieren seit vielen Jahren maßgeblich verantwortlich für mannigfaltige Wohltaten in und um Erfurt. Er setzt sich unermüdlich ein für vernachlässigte Kinder und Jugendliche und war darüber hinaus ausschlaggebend beteiligt an der Unterstützung des Lions-Clubs Amplonius bei der Errichtung der Luther-Figur am Erfurter Rathaus“, erklärt der amtierende Präsident Helmut C. Henkel, der die Nominierung initiierte.

Die Auszeichnung wurde im Andenken an den Gründer des Lions Clubs International geschaffen. Melvin Jones gründete die Stiftung 1917 in Chicago. Unter dem Credo „we serve“ – zu deutsch „wir dienen“ – engagieren sich die Lions ehrenamtlich für Menschen, die Hilfe brauchen.

Mehr in dieser Kategorie: « Konzert "Quadro Nuevo"

Lions Club Erfurt Amplonius

  • Postanschrift
    LC Erfurt Amplonius
    Löberwallgraben 17
    99096 Erfurt
  • Telefon: 0361/34 61 133
    Fax: 0361/34 61 135
    E-Mail: info[at]lions-erfurt.de
    www.lions-erfurt.de
  • Bankverbindung Förderverein:
    DKB Erfurt
    Kto: 40035057
    BLZ: 120 300 00

    IBAN: DE26 1203 0000 0040 0350 57
    BIC:   BYLADEM1001

Mitgliederversammlungen

Pavarotti


finden im "Pavarotti" - Pizzeria, Ristorante, Eiskaffee im Gildehaus Erfurt
jeweils am 1. Montag im Monat um 19.00 Uhr statt.